Mal wieder etwas neues

Wie allgemein bekannt, dürfen in Berlin seit dieser Woche nur noch Sport-Angebote mit 2G-Regelung im Rahmen des Infektionsschutzes durchgeführt werden. Allerdings mit der Ausnahme des Rehabilitationssportes (§31 Abs. 3 Nr. 3 der Dritte SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung). Dort ist die 3G-Regelung möglich.

Deshalb gilt für alle Kurs ab dem 15.11.2021 ohne Ausnahme die 3G-Regelung, d.h. Zutritt hat nur wer:

  • voll geimpft ist (letzte erforderliche Impfung älter als 14 Tage)
  • seit mind. 6 Monate als genesen gilt (positives PCR-Testergebnis vor 6 Monate)
  • negativer Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden bzw. negativer PCR-Test nicht älter als 48 Stunden.

Achtung: Wer sich nicht impfen lassen kann (ärztlicher Attest) muss trotzdem einen negativen Test vorweisen!

Unsere Übungsleiter sind angewiesen, diese Regelungen zu kontrollieren und durchzusetzen.

Wir hoffen, dass Ihr dafür Verständnis habt, wenn unsere Übungsleiter den Personen den Zutritt verwehren, die sich nicht an diese Regelungen halten wollen.

Neues aus dem Verein

Lange war es ja hier etwas ruhig, aber es lief ja auch. OK, zugegeben nur die Wassergymnastik im Kursana konnten wir seit Januar anbieten, aber zumindest etwas.

Nun können wir auch seit August wieder voll unsere Kurse in der Parkklinik und in der Schwimmhalle Kaulsdorf anbieten. Leider aber immer noch nicht die Kurse im UKB.

Wir möchten auch hier mal allen Mitgliedern danken, die uns bisher so kräftig unterstützt haben, und dem Verein treu geblieben sind. Natürlich verstehen wir auch alle Mitglieder, die uns eine Kündigung eingesendet haben, weil kein Sport möglich war. Wir haben immer noch die Hoffnung, dass es im UKB bald wieder losgehen wird.

Wir suchen übrigens immer wieder Unterstützung, wenn Du also einen Übungsleiter / eine Übungsleiterin kennst, die gerne bei uns auf Honorarbasis Einheiten für Reha-Sport im Wasser oder im Gymnastikraum anleiten möchten, gib ihm / ihr Bescheib und unsere Telefon-Nr. bzw. E-Mail-Adresse.

Ansonsten geht’s uns, dem Vorstand und dem Verein, gut und wir hoffen natürlich für uns alle, dass die Corona-Sonderregelungen bald vorbei sind.

Bis dahin wünschen wir Euch viel Gesundheit und bleibt uns bitte so treu wie bisher.

Wassergymnastik (REHA-Sport) in Marzahn wieder möglich

Nachdem die Handwerker erfolgreich den Schaden beheben konnten, kann seit 18.01.2021 wieder am REHA-Sport im Wasser teilgenommen werden.

Leider ist dies ausser der Gymnastik und dem Nordic Walking das einzige an REHA-Sport, was wir momentan anbieten können.

Wir drücken jedem die Daumen, dass er von einer Erkrankung verschont wird und wünschen uns natürlich eine baldige Wiederöffnung unserer anderen Standorte. Aber da sind wir ja auf diese angewiesen.

Wassergymnastik geht noch nicht

Hallo,

aufgrund eines Schadens durch eintretendes Grundwasser müssen durch den Vermieter in der Trainingsstätte Marzahn / Physiotherapie Schultrich Bauarbeiten durchgeführt werden.

Daher ist dort erst wieder ab 18.01.2021 Wassergymnastik möglich.

Aufgrund des verlängerten Corona-Lockdowns können wir auch an den anderen Standorte weiterhin nicht ins neue Jahr mit der Wassergymnastik starten.

Generell ist in Berlin der REHA-Sport aber immer noch erlaubt, auch wenn die anderen Regeln verschärft worden sind. Wir möchten Euch auch weiterhin auffordern, gemeinsam mit uns die Hygieneregeln (AHA+L) einzuhalten.

Weihnachtsgrüße des Vorstandes


Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Mitarbeitern ein gesegnetes ruhiges Weihnachtsfest 2020. Wir wünschen Euch eine besinnliche Zeit mit Eurer Familie und vor allem ganz viel Gesundheit.
Wir freuen uns, wenn wir Euch gesund und tatkräftig im nächsten Jahr wiedersehen.

Erneuter Corona-Lockdown ab 16.12.2020

Wie aus den Medien bekannt, ist ab heute wieder alles runtergefahren. Die aktuelle Senatsverordnung enthält aber wieder den Passus, dass Rehasport durchgeführt werden darf.

Aufgrund der geplanten Schließzeit vom 21.12.2020 an wird das zum Glück keine großen Auswirkungen haben. Allerdings muss aufgrund eines Wasserschadens am Standort Marzahn die Wassergymnastik bis zum 10.01.2021 ausgesetzt werden. Wir hoffen und wünschen der Physiotherapie Schultrich, dass die Handwerker schnell arbeiten.

Bei allen anderen Standorten können wir leider nicht „mit“reden, was die Öffnung angeht. Daher fallen auch weiterhin die Kurse in der Parkklinik, im UKB sowie in der Schwimmhalle Kaulsdorf aus.

Wenn’s kurzfristig weitergehen sollte, werdet Ihr wie üblich per Telefon / SMS / WhatsApp von den Übungsleitern informiert.

Wir trauern um Petra Sch.

Uns erreichte gestern die Mitteilung, dass unser langjähriges Vorstandsmitglied, Petra Sch., uns am 13.12.2020 für immer verlassen hat.
Wir fühlen mit Ihrer Familie und wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.
Petra war uns immer eine nette Kollegin, eine zuverlässige Übungsleiterin und eine gute Freudin für viele. Wir werden Sie vermissen.

Die Trauerfeier wird, auch aufgrund aktueller Einschränkungen, nur im allerengsten Familienkreis stattfinden.

Für Mitglieder, die sich von Petra verabschieden möchten, werden wir ein Kondolenzbuch auslegen. Diese Woche wird es voraussichtlich vom 17. – 19.12.2020 in unserer Trainingsstätte in Marzahn (Physiotherapie Schultrich) ausliegen und danach werden wir Möglichkeiten schaffen, dass Ihr Euch in unserem Büro eintragen könnt. Die Termine werden wir hier bekanntgeben.

Am Dienstag, den 22.12.2020 sowie am 29.12.2020 zwischen 11 und 15 Uhr wird Christian im Büro anwesend sein, um Euch dort auch noch die Möglichkeit zu geben, dass Ihr Euch im Kondolenzbuch eintragen könnt.

Das Kondolenzbuch wird nach der Beisetzung an ihren Mann durch den Vorstand übergeben.

Euer Vorstand

Update: Corona-Auszeit beendet

Wir Ihr vielleicht von Euren Übungsleitern schon erfahren habt, dürfen wir dank der Verordnung des Berliner Senats ab dem 21.11.2020 wieder unseren Reha-Sport durchführen.

Damit wir alles in Ruhe organisieren können, werden wir aber erst ab dem 23.11.2020 wieder loslegen. Fragen beantworten Euch gerne die Übungsleiter, oder Ihr schreibt einfach dem Vorstand mal ne E-Mail.

Update: Corona-Auszeit

Leider müssen wir für den November jetzt komplett alle Kurse absagen. Wir wissen leider immer noch nicht, ob der Reha-Sport ausgeführt werden darf oder nicht. Dazu ist die neue Verordnung vom Senat nicht aussagekräftig genug.

Aufgrund der Tatsache, dass wir gegenüber unseren Mitgliedern und Kursteilnehmern sowie auch gegenüber unseren Trainern eine gewissen Fürsorgepflicht haben, hat sich der Vorstand zu diesem Schritt entschieden.

Wir werden Euch natürlich wie üblich persönlich auch informieren, wenn es wieder weiter geht. Bitte bleibt gesund und uns natürlich treu.

Sportliche Grüße
Der Vorstand

Aktuelle Corona-Situation

Aufgrund der aktuellen von der Bundesregierung und dem Berliner Senat beschlossenen Regelungen zur Corona-Pandemie sind unsere Trainingsstätten in Kaulsdorf und in der Parkklinik von den Betreibern geschlossen worden. Für die Trainingsstätte im UKB ändert sich somit auch nichts.

Für die Trainingsstätte Kursana und für die Gymnastik bzw. für’s Nordic Walking mussten wir erstmal die Kurse aussetzen, da der Behindertensportverband am klären ist, ob Kurse für Rehasport bzw. Funktionstraining trotzdem durchgeführt werden können. Um uns aber nicht strafbar zu machen, hat der Vorstand diese Aussetzung beschlossen.

Als kleinen Ausgleich findet Ihr hier auf der Homepage wieder die Übungsprogramme, die wir im Frühjahr schon veröffentlicht hatten.